Monatsliste Februar 2013

Gelesen

Leider irgendwie nicht so viel. Ich frag mich, wie ich das „früher“ geschafft habe, 2 Bücher pro Woche zu lesen, wenn ich heute kaum mal 2 im Monat hinkriege. So hab ich leider auch keine der Neuerscheinungen überhaupt in Betracht ziehen können, die mich im Februar interessiert hätten. Schande!
(Aber immerhin war bei den 2 gelesenen Büchern ein richtiges Highlight dabei.)

Tim Parks – Sex ist verbotenAbgebrochen
Mir hat dieses Buch überhaupt gar nicht zugesagt, so dass ich nach nur ca. 40 Seiten aufgehört habe. Ich hatte mir etwas ganz anderes erwartet, bin nicht rein gekommen in die Geschichte und konnte auch gar nicht sagen, soll das witzig sein, oder ist das ernst gemeint? Der schwülstige und langatmige Schreibstil hat mich ebenso wenig angesprochen wie die Ich-Erzählerin, die mir richtiggehend unsympatisch war und mich aus unerfindlichen Gründen an die Erzählerin aus Poppy Shakespeare erinnerte.

Christa von Bernuth  – Damals warst du still  rating2
Warum so viele Rezensenten dieses Buch als sprachlich herausragend loben, ist mir völlig schleierhaft; ich fand es weder besondes spannend, noch besonders gut geschrieben. Einer dieser Krimis, die durch viel Gequtsche und langatmige, aber nicht zielführende Rückblicke totgequatscht werden.
Rezension » hier.

Tamar Cohen – The Misstress’s Revenge  rating5
Ein Wort: Genial.
Rezension folgt, wenn ich mal dazu komme!

Und angefangen hab ich mit George R. R. Martin – A Game of Thrones, bei dem ich allerdings aus Zeit- und sonstigen Hinderungsgründen nicht so gut vorankomme und immernoch bei 20% rumkrieche nach 2 Wochen Lesezeit. Hmpf.

Neuanschaffungen

Mulligan/Wooters – Geschichte der Photographie – Von 1839 bis heute
Tamar Cohen – The Misstress’s Revenge
Eve Carter – Deceived. Part 1 New York
George R. R. Martin – Die Herren von Winterfell
George R. R. Martin – A Game of Thrones

Ausblick

Neuerscheinungen im März, die mein Interesse geweckt haben:

heldt_gewonnen beauman_teleportation fitzek_nachtwandler coben_einmalluegt heine_kaiserwilhelm knecht_besser