Monatsliste August 2011

Das ist wohl die geilste Monatsstatistik EVER!!
Gelesen hab ich nämlich genau null Bücher. Keins. Also GAR keins.  ein Buch. Eins. Allerdings stand und steht mir auch gar nicht der Sinn nach Lesen, ich habe u.a. staffelweise TV-Serien auf DVD geschaut, habe Urlaub in Rom gemacht und ansonsten das Leben genossen und dabei maximal in Zeitschriften geblättert.
Angeschafft habe ich mir eigentlich auch keine Bücher. Die 2 Neueingänge habe ich nichtmal haben wollen, die hat man mir sozusagen geschenkt.

Gelesen

Nix. Jedenfalls nichts beendet.

Hab tatsächlich noch ein Buch gefunden, dass interessant und gleichzeitig anspruchslos genug war und mich genau 2 Tage lang super unterhalten hat:
Lisa Seelig, Elena Senft – Wir waren jung und brauchten das Gel 

Neuanschaffungen

Lisa Seelig, Elena Senft – Wir waren jung und brauchten das Gel
Holly McQueen – Sie dürfen die Torte jetzt küssen
Mark Werner – Knautschzone

SUB-Stand Anfang / Ende des Monats

91 / Keine Ahnung.

Advertisements