Monatsliste August 2010

Ein sehr ergiebiger Monat, sowohl auf der Soll- als auch auf der Haben-Seite :)

Gelesen

Krystyna Kuhn – Bittersüßes oder Saures
Anne Hansen – Fräulein Jensen und die Liebe [Rezension]
Susanne Mischke – Die schwarze Seele des Engels
Krystyna Kuhn – Das Tal Season 1.2. (Die Katastrophe) [Rezension]
Ferdinand von Schirach – Schuld
Amelie Fried – Neues von den Störenfrieds
Julie Leuze – Gsälz auf unserer Haut [Rezension]
Nicolas Barreau – Die Frau meines Lebens
Thomas Glavinic – Wie man leben soll [Rezension]
Matthias Sachau – Wir tun es für Geld (abgebrochen)
John Misto – Des Teufels Stimme [Rezension]
Hallie Ephron – Never tell a lie
Nele Neuhaus – Schneewittchen muss sterben (abgebrochen) [Rezension]

Noch nicht ganz geschafft habe ich Carolly Erickson – Alexandra Romanowa
Und auch erst gestern angefangen: Wulf Dorn – Kalte Stille

ca. 2593 Seiten

Gekauft

*hüstel*

Franz Hohler – Es klopft
Charlotte Link – Der fremde Gast
Charlotte Link – Die Täuschung
Dawn Cook – Die erste Wahrheit
Dawn Cook – Die letzte Wahrheit
Joy Fielding – Tanz, Püppchen, tanz
Elisabeth Hermann – Das Kindermädchen
Andrea Schenkel – Kalteis
Theodor Fontane – Effi Briest
Jasper Fforde – In einem anderen Buch
Jasper Fforde – Es ist was faul
Juliane Korelski – Die Bastardin
Amelie Fried – Neues von den Störenfrieds
Nuala O’Faolain – Chicago May
Charlaine Harris – Falsches Grab
Lindsey Kelk – Verliebt, verlobt, Versace
Eleanor Herman –  Im Bett mit dem König. Die Geschichte der königlichen Mätressen
Frau Meier – Bis(s) einer weint
Ildikó von Kürthy – Schwerelos

Getauscht

Sophie Kinsella – Mini Shopaholic
Anne Hansen – Fräulein Jensen und die Liebe
Jasper Fforde – Der Fall Jane Eyre
Nicolet Steemers – Vertrau mir blind
Ferdinand von Schirach – Schuld
Brooke Morgan – Befleckt
Maggie Alderson – Die Aufräumerin
Matthias Sachau – Wir tun es für Geld

Geschenkt

Nix.

Und das obwohl ich Geburtstag hatte! Voll gemein...

Gewonnen

Eli Gottlieb – Was niemand sah
Gewonnen hab ich das Buch bei Ailis :-)

Rezensionsexemplare

Jason Starr – Panik
Krystyna Kuhn – Die Katastrophe (Das Tal Season 1.2)
Wulf Dorn – Kalte Stille
Thomas Glavinic – Wie man leben soll
Julie Leuze – Gsälz auf unserer Haut

SUB-Stand Anfang / Ende des Monats

65 / 69
Ich finde, das hält sich im Rahmen bei DER Kaufwut.

10 thoughts on “Monatsliste August 2010

    • Gottogott, wie toll ist das denn, ich hab was gewonnen! Juhuuu!
      Hatte ich auch noch gar nicht gesehn, da ich meine Blogtour meistens erst abends machen kann.

      DANKE! :)

  1. Mini-Shopaholic liegt bei mir auch schon rum, und ich freu mich so, aber ich hab mir in den Kopf gesetzt, dass ich erst zwei andere angefangene Bücher fertiglesen muss bevor ich darf…mal sehen wie lange ich aushalte. ;) Wobei mir beim einen nur noch 80 Seiten fehlen, das krieg ich heute noch hin.

    Die Reihe von Jasper Fforde will ich ja auch schon ewig mal lesen. Der erste Band steht auch im Regal. Sollte ich dann wohl mal angehen, damit ich weiß, ob ich der allgemeinen Begeisterung zustimmen kann :)

    • Ich hab das Buch noch gar nicht :) Hab ich bei TT angefordert für 3 Tickets (die müssen ja irgendwie verjubelt werden) und warte noch drauf. Bin aber auch sehr gespannt!

  2. Kommt mir bekannt vor, diese Geburtstags-Nix-Geschenke. Also, in Bezug auf Bücher. Dafür hast du ja aber selbst ordentlich zugeschlagen. ;) Besonders Mini-Shopaholic neide ich dir. Muss ich mir auch ganz bald besorgen.

    Die Arena-Mini-Thriller sind leider nicht so besonders, wa? Dabei hatte ich gehofft, dass sie dir besser gefallen würden als mir. Nicht, dass du denkst, ich hätte dir absichtlich nur Semi- bis Flopgeschichten geschickt. ;)

    Liebe Grüße,
    Nina

    PS: Alles Gute nachträglich! :)

    • Ach im Grunde ist das OK, dass mir nie einer Bücher schenkt. Ich hab ja schon so viele… ;) Da freue ich mich mehr über Geschenke, die ich wirklich „gebrauchen“ kann (das ist jetzt nicht ironisch gemeint, auch wenn es vllt so klingt!) Aber manchmal ist so eine Buchüberraschung trotzdem toll – wie deine zB. Und bei Ailis hab ich ja jetzt ein Buch gewonnen, das ist auch super.

      Die Bücher sind übrigens meine Badbücher! Die hab ich dort deponiert und lese immer dann drin wenn zB meine Gesichtsmaske einwirken muss oder beim Zähneputzen. So der Burner waren die beiden bisherigen zwar nicht aber als Unterhaltung zwischendurch, why not? Sonst lese ich im Bad immer die Rückseite der Shampooflaschen oder Zahnpastatuben, da sind die Mini Thriller doch eindeutig die spannendere Alternative gewesen.

      Mini Shopaholic hab ich von TT, ist aber leider noch gar nicht hier. Bin aber auch schon sehr gespannt drauf und freu mich auf meine alte Freundin Becky.

  3. Sehr schöne Liste :)
    Das Fräulein Jensen ist erst gestern bei mir eingezogen, eigentlich nicht ganz mein Genre, aber die ersten Seiten haben sich in der Buchhandlung richtig toll gelesen, da musste ich es einfach kaufen. ‚Die Katastrophe‘ habe ich auch noch vor mir. Das wird wohl nicht mehr lange auf dem SUB liegen ;)
    Apropos Barreau. ‚Die Frau meines Lebens‘ mochte ich sehr gerne, und jetzt erinnerst du mich daran, dass ich ja auch seinen zweiten Roman längst kaufen und lesen wollte…

    Ach und ich bin gespannt, wie du Fforde finden wirst. Ich war ja von ‚Der Fall Jane Eyre‘ eher enttäuscht…

    • Schön, dass du den Barreau auch so mochtest! ♥
      Die Frau meines Lebens fand ich nicht ganz so gut wie das erste Buch. Aber schon auch toll, war mir nur ein wenig zu kurz und zu hektisch. Ich werds aber auch nicht mehr rezensieren. Dafür aber dann das dritte Buch, Das Lächeln der Frauen, das ich vom Verlag bekomme, und da bin ich auch schon seeehr gespannt drauf!

      Wie ich mit Fforde zurecht komme, da bin ich wirklich neugierig! Schon so viel drüber gehört und gelesen. Ich hoffe so sehr, dass die mir gefallen. Stand ewig auf meiner Liste, und als ich die beiden Bücher auf dem ME-Tisch sah, konnte ich gar nicht anders als zugreifen. Leider haben mir bei Twitter mehrere Leute glaubhaft versichert,dass es das beste sei, mit Band 1 anzufangen, und so hab ich den dann schnell noch ertauscht. Und nun stehen sie hier rum und ich traue mich nicht ran aus Angst vor der Enttäuschung! ;) Ich bin ja Spezialistin dafür, mir komplette Serien anzuschaffen und dann spätestens nach Band 2 zu merken, dass ich sie gar nicht mag! :D

  4. mit Effi Briest wünsche ich dir viel Spaß. Ich musste das mal in der Schule lesen, und es war gar nicht so schlecht… aber in der Schule findet man eben alle Bücher doof. Wahrscheinlich hätte ich es aber sonst nie gelesen.

    Neidisch bin ich übrigens auf die Charlotte Link Bücher!

  5. Ich sehe gerade, dass du momentan von Wulf Dorn „Kalte Stille“ liest…
    bin gespannt auf deine Rezension. Das wird nämlich nach „Twigger“ mein Wunschkauf sein. Mein Budget für diesen Monat habe ich voll ausgekostet. Aber es gibt ja jetzt auch für mich genug zu lesen. LG Tanja

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.